Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung
Foto: Roberta Verna

J.S. Bach: Johannespassion (BWV 245)

Di, 16.4.2019 19:30 Uhr
Untertitel
Oratorische Passion
Veranstaltungsort
St. Egidien - Kirche
Egidienplatz 12
90403 Nürnberg
U2/U3, Tram 8 - Haltestelle Rathenauplatz
Busline 36 - Haltestelle Egidienplatz
Rollstuhlgeeignet
musikalische Kategorie
Kantate/Oratorium/Passion; Ensembles/Solisten
Region
Mittelfranken
Interpreten
Mara Maria Möritz – Sopran, Susanne Veeh – Mezzosopran
Lars Tappert – Tenor, Felix C. Groll – Bassbariton
David Seay – Evangelist, Patryk Kacper Rybarczyk – Jesus
Kirchenchöre der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, der Christuskirche und der Kirche Heilig Geist
Kammerorchester und Vokalensemble NORIS
Étienne Lemieux-Després & Gordian Teupke – Musikalische Leitung
Eintritt
Einlass: 18.30 Uhr, Werkeinführung: 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.
Besondere Hinweise
Es ist vollbracht.
Mit diesen Wortet scheidet Jesus im Evangelium nach Johannes und vollendet das Werk Gottes. Eine Schlüsselstelle, an der sich das Johannes-Evangelium entscheidend
von den Synoptikern unterscheidet: Jesus, der Gekreuzigte, wirkt in großer Würde als Erlöser in der dramatisch geprägten Geschichte.
Johann Sebastian Bachs erste Passion entnimmt ihre historische Grundlage dem Evangelium nach Johannes 18/19, welche durch kurze Passagen aus dem Matthäus- Evangelium und freien Dichtungen ergänzt wurde. Die expressiv harmonisierten Choräle, die Stimme des Volkes, entspringen dem Evangelischen Kirchengesangbuch
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Ja
Veranstalter / veröffentlicht von:
Nürnberg - St. Egidien
Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
innenstadtpfarramt.nuernberg@elkb.de
http://www.egidienkirche.de
Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Tel.: 0911 214 2500
Fax: 0911 214 2517