Die Glocken - Der "Kirchensound", der alle erreicht

GlockenFaszinierende Instrumente, geheimnisvoll und unnahbar.
Wegbegleiter der Menschen von der Geburt an bis zum Tod.
Klangkörper, die viele Jahrhunderte überdauern können.
Kunstwerke, deren Herstellung sich seit Jahrhunderten kaum änderte.

Was steckt dahinter?

Viel Interessantes rund um die Glocken finden Sie auf den Seiten des Beratungsausschusses für das deutsche Glockenwesen.

Hier stellen wir Ihnen einige neue bzw. historische Geläute vor:

Bad Reichenhall (2006)

Zum 125jährigen Jubiläum der Evang.-Luth. Stadtkirche Bad Reichenhall wurde das Dreiergeläute aus dem Jahre 1958 saniert und um zwei Glocken erweitert.

Reichenhall

Traunstein (2005)

Das bisherige Eisenhartgussgeläute der Evang.-Luth. Auferstehungskirche Traunstein wurde im September 2001 aus Sicherheitsgründen stillgelegt und im Jahr 2005 durch ein neues Geläute ersetzt.

Traunstein

Junkersdorf (1503)

Sie hat mehr als ein halbes Jahrtausend auf dem Buckel: Die Glocke in Junkersdorf bei Königsberg/Ufr.

Junkersdorf